Dirigent
© Chorgemeinschaft Treue 1907 e.V. Messel Chorgemeinschaft “Treue” 1907 e.V. Messel Singen macht gesund Unser Dirigent:
                                  Chöre: KSV Haingrund • Gemischter Chor seit 1991 MGV Neustadt • Gemischter Chorseit 1995 MGV KimbachMännerchor von 1999 bis 2010 MGV Etzen Gesäß Männerchor von 2007 bis 2017 Frauenschola Seckmauern von 2010 bis2017 Frauenchor Momart seit 2017 Chorgemeinschaft Traisa seit 2016 Männerchor Bullau seit 2019 Chorgemeinschaft Treue 1907 e.V. - Massilia Voices seit 2020 Ausbildung: 1968 – 1979  Klavierunterricht bei Richard Herbert ( Leiter des Herbertschen Chores Höchst             Odenwald) 1974- 1978  Unterricht für Trompete und Saxophon bei Herrn Adolf Kranich (Leiter              Breitenbrunner Volksmusikannten) 1975- 1980  Unterricht Gitarre und Bass Gitarre Musikschule Höchst 1975-1980  Unterricht für Schlagzeug und Percussions Musikschule Höchst 1980 1985  Unterricht für Orgel, Querflöte und Gesangsausbildung in Mainz am             Bischöflichen Ordinariat für Kirchenmusik 1985-1990  Studium am Dr. Hochs Konservatorium Frankfurt 1991- 1997  Studium an der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg Abschluss zum Staatlich anerkannten Chorleiter und Musiklehrer für Gesang , Klavier ,             Gitarre ,Schlagzeug , Querflöte ,Trompete und Saxophon. Ausbildungen während des Studiums Stimmbildung bei : Prof. Adolf Rüdiger Leiter des Mozarteum Salzburg Musik Geschichte : Hermann Freibott Dirigieren und Gehöhrbildung : Ernst Scherer Allgemeine Musiklehre : Karlheinz Schmitt Vorsitzender des Bundes Musik Ausschuss Rhythmik : Josef Toni Dillenkofer Leiter der Bayerischen Musik Akademie Hammelburg Sonstige Musikalische Arbeiten: 1974 bis 2002  Sänger im Männerchor Cäcilia Lützelbach Tenor 1 1977 bis 1990  Trompeter und Saxophonist Breitenbrunner Volksmusikannten 1980 bis 2002  Vizechorleiter  Männerchor Cäcilia Lützelbach 1978 bis 1990  Bandleader, Keyboarder, Sänger und Bassist der Band Top Four 1990 bis 2003  Bandleader, Keyboarder und Sänger der Black Roosters 2011 bis 2016  Kreis-Chorleiter im Sängerkreis Odenwald Seit 2016  Vorsitzender  im Musikausschuss  Kreis Chorverband Odenwald. 2010 bis 2015 Leiter des Kreis Jugendchores Odenwald. Seit 2006 Private Musikschule in Momart Seit 2017 Kirchen – Organist in Bad König , Kirch Brombach, Höchst und Neustadt.
  Ralf Schnellbacher
Staatlich anerkannter Chorleiter